Männerrock

Männerröcke



Männerrock

Die Bezeichnung Männerrock ist vermutlich nur ein Übergangsphänomen. Hat der Rock erst seinen Weg zu den Männern gefunden, wird es mit Rock reichen. Vor 50 Jahren sagte man auch noch Damenhose oder „Slacks“.


 

Männerröcke gibt es schon zu kaufen

H&M und Zara sind, mit ihrem Hinein- und schnell wieder Hinaustreten, schon erwähnt. Aber eine Handvoll, und es ist wirklich nur eine Handvoll, kleinerer Firmen stellen tatsächlich Röcke für Männer her. Nur wissen sicher viele potentielle Käufer nichts davon. Auch sind Männerröcke - der sowieso begrenzten Nachfrage zufolge - auch teurer als manch ein Rock aus der Damenabteilung, und das kann leider Männer davon abhalten, einen echten Männerrock zu kaufen.

Sous les jupes des hommes

Ein französischer Anbieter mit mehreren Röcken im Sortiment.


Hiatus

Ein ebenfalls französischer Anbieter und seit 2008 auf dem Männerrockmarkt. Die 2020 Kollektion dürfte, meiner Meinung nach, nicht so überzeugend wie einige der früheren Jahre, aber unter der Tailormade Kollektion gibt es wirklich schöne Röcke zu bestellen. Wie den Hiatus Cowboy und den Hiatus Kilt.

Hiatus Cowboy

Hiatus Cowboy. Ein sehr schöner Rock, der maßgeschneidert bestellt werden kann.>


Hiatus Kilt

Hiatus Kilt. Kann angeblich nur in Schwarz bestellt werden.


Sabine Seidel

Eine deutsche Modeschöpferin, die Männerröcke nach dem Wunsch des Kunden nach Maß fertigt.


Skirtcraft

Eine amerikanische Firma, die Unisex-Röcke anbietet. Zwei Modelle in je drei verschiedenen Farben sind zu haben.

Skirtcraft

Skirtcraft Unisex-Röcke. Links und Mitte das Modell Unaligned. Der junge Mann mit Stiefeln und schwarzer Strumpfhose trägt Modell Aqueous


Apostrophe

"Dare to be different". Eine kanadische Firma, die seit mindestens einem Jahr auf dem Internet ist. Die Seite ist schön gemacht, aber langsam. Ihr Soriment besteht aus sechs Männerröcken - nur gibt es keine Fotos davon, und zu bestellen sind sie nicht. Vermutlich wird sie nie eine Realität.


Mehrere Anbieter von dedizierten Männerröcken gibt es kaum. Wenn, haben sie ihre Röcke irgendwie als Kilts positioniert, weil Kilts sich angeblich besser an den Mann bringen lassen als Männerröcke, auch sähen sie identisch aus.




Ein Rock nach deinen Wünschen maßgeschneidert?

In einem Forum wurde vor Jahren diskutiert, wie man sich einen traditionellen Kilt vorstellen könnte, sollte er produktentwickelt werden.

Heraus kam ein Vorschlag, er sollte nur an den Seiten gefaltet sein. Vor ein paar Jahren teilte mir ein Mitglied dieses Forums mit, er hätte sich tatsächlich solche nähen lassen. Da er sie nicht länger träge, bot er mich an, ich könnte sie haben, wenn ich wollte. Und natürlich wollte ich das gerne.

Es dreht sich um drei Röcke, einen karierten, den eine deutsche Kilt-Scheiderin, Syriel, ihm genäht hat, und zwei schwarze von einer Modeschneiderin in Berlin. Die schwarzen, der eine aus Schurwolle, der andere aus einem leichtgewichtigerem Material, haben vorne einen senkrechten Reißverschluss, hinter dem sich eine tiefe, praktische Tasche befindet. Dazu Schlaufen für einen normalen Männergürtel. Alle sind 24“ lang und 4 Yard.

Nur der Umstand, dass sie eben keine Falten haben, machen sie zu Röcken, sonst wären sie Kilts.

Maßgeschneideter Rock

Ein von Syriel maßgeschneiderter, sehr schöner Rock im klassischen Kilt-Design. Er ist doch hinten glatt, hat nur an den Seiten Falten. Elliott tartan, 4 Yard Schurwolle. Hier im Kilt-Stil getragen und sieht absolut männlich aus.



Maßgeschneideter Röcke

Zwei schwarze maßgeschneiderte Röcke, die identisch sind, abgesehen vom Material. Der eine ist aus schwerem Stoff genähnt (links), der andere (rechts) aus leichtem. Bei Kilts würde man um die 16 Oz. und 10 Oz. reden. Jeder Rock besteht aus 3,7 Metern Stoff, 4 Yard entsprechend. Die Länge ist die für Kilts typische 24 Zoll oder 61 cm.


Einen Rock selbst designen und schneiden

Es ist nicht jedermanns Sache, weder mit der Kreativität, noch mit der Technik. Ich kenne aber ein Beispiel, ein sehr gutes sogar. Dirk aus Rheinland-Westfalen kreiert Röcke, die derart unikal sind, dass jede Diskussion, ob männlich oder weiblich, meiner Meinung nach, einfach keinen Sinn macht. Er kombiniert Farben und Materialien, und Kreationen erstehen, die nicht nur anders, sondern genau richtig sind. In der Galerie kannst du mehrere Beispiele sehen.

Dirks Design

Zwei von Dirks Röcken. Auch das Zubehör muss in Form, Struktur und Farbe harmonieren, und das vergessen viele Männer, nicht nur die, die Röcke tragen.
Bemerke auf dem linken Bild, wie Oberteil und Schuhwerk, Kniestrümpfe und T-Shirt, Rock und Smartphone-Cover gegenseitig zueinander passen. Alles zur Perfektion gebracht. Auf dem rechten Bild alles in Schwarz und Weiß.


Sarongs

Außerhalb der westlichen Welt finden wir den Sarong, der seinen Urspung in Sri Lanka hat und von Männern heute noch getragen wird. Er ist auch unter anderen Namen bekannt, wie Kikoy (South Africa), Lamba (Madagascar), Longyi (India), Malong (Philippines), Mundo (Maldives), und Pah Kao mah (Thailand - die Männerversion).

Grundsätzlich ist ein Sarong ein großes Tuch, das wie ein Wickelrock getragen wird. Oft handelt es sich dabei um eine billige, einfache Kleidung, die vorzugsweise am Strand zu tragen sei.

Lovi Ceylon
Die in Sri Lanka basierte Firma Lovi Ceylon hat eine Serie von Sarongs in viel anspruchsvollerem Design entwickelt, und die könnten deshalb auch für Männer in unserem Teil der Welt interessant sein.



Zur nächsten Seite

Kilt

Männliche Röcke


Die Auswahl von Männerröcken ist begrenzt. Sind Röcke, die für Frauen konzipiert sind, einem Mann total unmöglich, oder gibt es einige, die männlichen Männern "männlich" genug sind? Mal sehen.





Zu lesen auf Dress2Kilt


Kilt

Wie wär's mit einem Kilt?


Hast du je darüber gedacht, wie es sein könnte, einen Schottenrock zu tragen? Aber es aufgegeben, weil du kein Schotte bist? Du brauchst aber nicht Schotte zu sein. Nur Manns genug musst du sein. Und Wert auf ein männliches Erscheinungsbild legen. Hier geht es um Kilt im Alltag, um Casual-First.



Kilt

Männer und Kilts


Wer trägt Kilts? Warum sollte ich einen Kilt tragen? Wo und wann könnte ich ihn tragen? Ist es wahr? Muss ich wirklich nicht Schotte sein? Was ist der Unterschied, ob ich Schotte bin oder nicht? Was mit meinem Umfeld? Wie kam es, dass der Webmaster anfing, Kilts zu tragen, und was sind seine Erfahrungen. Diese und viele andere Fragen werden beantwortet.



Kilt

Der Kilt


Wie definiert man den Kilt? Ist er ein Rock? Was macht einen Kilt speziell? Wie mit Tartans oder Karomuster? Stoff, Wolle oder Polyviskose? 8, 5 oder 4 Yard? Wie schwer, 16, 13 oder weniger Oz.? Falten. Riemen und Schnallen? Made in Scotland oder importiert? Maßgeschneidert oder von der Stange? Handgenäht oder auf der Machine? Wieviel kann ein Kilt kosten?

Kilt

Wo welchen Kilt kaufen?


Welcher Typ vom Kilt wäre für DICH der richtige? Wo ihn kaufen? In Schottland klar, aber kann man auch Kilts in Deutschland, Österreich und in der Schweiz kaufen oder sich schneiden lassen? In den USA oder in Canada? Wie mit MwSt., Zoll und Einführgebühr?



Kilt

Wie den Kilt kaufen?


Stelle dir vor, du bestellst dir einen Kilt online. Die Wahl des Tartans. Wie mit den Größen? Deine Hosenbundweite gilt nicht bei einem Kilt. Wie sie richtig haben? Passt dir die Standardlänge 24" überhaupt? Falls maßgeschneidert, wie Länge und Hüftweite festlegen?



Kilt

Zubehör


Es gibt so vieles zu kaufen, und so wenig brauchst du im Alltag. Day Sporran? Dress Sporran? Kilt & Buckle? Kilt Hose? Garters? Flashes? Sqian Dubh? Kilt Pin? Ghillie Brogues? Argyle? Braemer? Prince Charlie? Und wie mit unter dem Kilt? Tipps zum Kaufen - und Nichtkaufen. Es geht um Casual-First!





Kilt

In den Kilt


Du hast deinen Kilt und etwas Zubehör geliefert bekommen. Wie nun zum ersten Mal in den Kilt und das Zubehör richtig anwenden? Hier gibt's Auskunft.



Kilt

Achtung!


Am Anfang fühlt sich alles anders. Und es ist es. Was, wenn du etwas falsch machst? Auf was musst du extra gut aufpassen? Wind? Treppen? Beim Sitzen? Oder...?



Kilt

24/7/365


Seien wir realistisch, du kannst nicht Kilt 24/7/365 tragen. Aber es gibt im Jahr so viele Möglichkeiten. Weil wir den Kilt als Casual-First betrachen. Wie mit einem Drittel des Jahres? Finde aus, wie.



Kilt

Modische kilts


Einige mögen nicht Tartans oder wollen nicht nur Tartans. Für sie kommen dann andere Kilttypen infrage, besonders Utility Kilts.



Kilt

Mann im Rock


Wie mit einem Rock, der kein Kilt ist? Kann überhaupt ein Mann einen solchen Rock tragen, ohne seine Männlichkeit zu verlieren?



Kilt

Männerröcke


Männerröcke gibt es zu kaufen. Sarongs zum Beispiel. Einige Männer designen ihre eigenen Röcke, nähen sie selbst oder lassen sie schneidern.



Kilt

Männliche Röcke


Die Auswahl von Männerröcken ist begrenzt. Sind Röcke, die für Frauen konzipiert sind, einem Mann total unmöglich, oder gibt es einige, die männlichen Männern "männlich" genug sind? Mal sehen.



Kilt

Zum Schluss


Wie auch dein Lieblingsrock aussieht, ob ein klassischer Kilt, ob ein modischer Kilt, ob ein Männerrock oder ein passender Rock aus der Damenabteilung, stehe dazu. Es ist deine Wahl gewesen. Du darfst und du kannst es.



Kilt

Gallery


Klassische Kilts in 31 verschiedenen Tartans, alphabetisch nach Tartan gelistet. Dazu monochrome Kilts, Utility Kilts und andere Röcke. Hunderte von Fotos. Alle, um dich zur Anschaffung eines Kilts oder eines anderen Rocks zu inspirieren.



Kilt

Links #1


Bezugsquellen für traditionelle Kilts nach Land des Verkäufers gelistet, und ob von der Stange oder maßgeschneidert. Ebenfalls dezidierte Bezugsquellen für Zubehör, falls du es nicht beim Kilthändler kaufen möchtest. Tartan-Finders und Tartan_Mills (Webereien).



Kilt

Links #2


Bezugsquellen für modische Kilts, Sarongs and Röcke. Besonders von denen, die modische Kilts verkaufen, ob vom Typ Utility, Denim, Camo oder Leder, werden immer mehr. Viele sind miteinander wirtschaftlich verbunden. Auch über Landesgrenzen hinweg.



Kilt

Links #3


Das Tragen von Kilts und Röcken. Forums für Männer im Kilt, Rock oder beides. Private HP's. Blogs. Fotos und Artikel in Printmedien und auf dem Internet. Wer nach Männern im Rock auf Pirterest sucht, könnte gluben, alle Männer tragen heute Röcke. Quora. Männer in Kilts und Röcken auf der Bühne und auf dem Laufsteg etc.



Kilt

What's new?


Was hat sich auf Dress2Kilt geändert seit deinem letzten Besuch? Web-Design, neue Fotos in der Galerie, Text, neue Links oder einige, die entfernt worden sind. Das alles ist hier zu sehen.



Rosck

Liebste, ich will einen Rock


Eine Seite für Frauen, deren Mann ihnen gesagt hat, er möchte Röcke tragen. Was tun?





Copyright © 2010-2021 Greman

greman@protonmail.com