Skirt



Zum Schluss



Vielen Dank dafür, dass du Dress2Kilt.eu besucht hast


Hoffentlich hast du etwas gefunden, das du verwenden kannst. Selbst wenn du nur wenige Seiten gesehen hast, weißt du, denke ich, dass es primär um Casual-First-Kilttragen handelt, und dass das viele Möglichkeiten zum Kilttragen im Alltag bedeutet. Mögligkeiten, die nicht existieren, wenn der Kilt nur für feierliche Anlässe verwendet wird. Casual-First bedeutet gleichzeitig eine entspannte Haltung zu Regeln, bedeutet aber nicht, dass du deine Männlichkeit preisgibst. Denn sie ist nicht eine Frage von dem einen oder anderen Zubehörding.

Nicht nur Kilts

Obwohl hier überwiegend von Kilts die Rede ist, exkludiert das nicht andere Typen von Röcken. Nur ist ein Kilt deinem Umfeld verständlicher und akzeptabler als andere Röcke, weil definitiv und überall männlich konnotiert.

Doch, möchtest du ab und zu oder an sehr heißen Tagen oder "immer" einen gewöhnlichen Rock tragen, und ist dein Erscheinungsbild sonst männlich, wird in unserem Teil der Welt dich niemand für einen Crossdresser halten. Dazu gehört mehr.
Wie früher erwähnt, ist es auch nicht oder sollte kein Problem sein, Crossdresser zu sein. Schlecht oder falsch auch nicht. Es ist nur nicht, worüber es hier geht.



Klassischer Kilt

Klassischer Kilt, Holyrood Tartan.


Utility Kilt.

Utility Kilt.


Rock.

Kurzer Jeansrock.



Im passenden Rock könntest du bestimmt ein wertvoller Influencer für Männer werden, die einfach Variation und Komfort schätzen - und dabei auf anatomisch richtige Bekleidung - ohne einen Wunsch, weiblich zu erscheinen. Und Hand aufs Herz, so groß ist der visuelle Unterschied doch auch nicht. Der erlebte oder gefühlte könnte hier größer sein.

Jeder Mann kann einen Rock tragen, sei er ein traditioneller Kilt, ein modischer Kilt, ein Utility Kilt, ein Sarong oder eben ein "männlicher" Rock, ob für Männer oder Frauen konzipiert. Du auch.

Beweise deinem Umfeld, dass DU Manns genug bist, DEINE Röcke zu tragen. Trage sie mit Selbstverständlichkeit. Als ein Mann. Wie ein Mann. "The Braveheart Way."


Mein Braveheart Way

Ich bin ein Kilt-Mann, aber nicht nur. Und kein ortodochser. Den klassisch geschnittenen Kilt, ob Tartan oder monochrome, trage ich um die 2/3 meiner Zeit. Andere Röcke, wie Utility Kilts, Männerröcke und ein Paar männlig genug aus der Damenabteilung, kämpfen um 5%-10%. Dann bleibt für Hosen und Shorts immerhin über 25% Zeit. Das aber ist eine ganz andere Geschichte und natürlich nur möglich, weil ich zu alt zum Arbeiten geworden bin.



Je mehrere wir sind, je besser!


Kilt

The rest is up to you!





Ab hier möchtest du vielleicht zu diesen Seiten gehen. Sie sind auf Englisch.



Kilt

Galleries

Traditional Kilts in 32 different tartans, non-traditional kilts, and skirts.


Kilt

Links #1

Vendors, traditional kilts and accessories.


Kilt

Links #2

Vendors, other skirted garments.


Kilt

Links #3

Forums, private homepages, blogs and more.


Oder auf der Seite What's New sehen, ob seit deinem letzten Besuch etwas geändert worden ist.
Oder du könntest zu einem der anderen Seiten zurückgehen, auf Deutsch oder Englisch.